PDC Awards Dinner – Auszeichnung der besten Spieler des Jahres

PDC Awards Gewinner

Im Januar findet seit 2007 das mittlerweile traditionelle PDC Awards Dinner statt. Bei diesem ganz speziellen Abend der Topstars aus der Dartswelt sieht man die sonst so schrillen Paradiesvögel mal im feinen Zwirn – ein zugegeben ungewohntes Bild für den normalen Dartsfan. Seriosität, Anzüge, ein paar knackige Sätze am Rednerpult. Im ersten Moment erkennt man die Stars kaum wieder. Beim PDC annual Awards Dinner wird noch einmal ein Blick auf das zurückliegende Jahr geworfen. Umso erfreulicher ist es für einen Spieler, wenn er einen der begehrten Preise abräumen und sich so die Bestätigung für die harte Arbeit von den Kollegen attestieren lassen kann.

Darts Cricket – Regeln, Varianten und Vorlagen einfach erklärt

Anleitung Darts Cricket

Neben dem normalen 501-Double Out gibt es noch etliche weitere Spiele, die an einem Dartsabend absolviert werden. Eines der beliebtesten ist, sowohl beim E-Dart, als auch beim Steeldart, das sogenannte Darts Cricket. Doch beim Cricket gibt es gleich mehrere Besonderheiten zu beachten, denn Cricket wird oftmals nach unterschiedlichen Regeln gespielt. Wir stellen Euch in diesem Blogbeitrag die gängigsten Varianten vor und gehen etwas genauer darauf ein, nach welchen Dart Cricket Regeln es gespielt wird.

Dart Checkout: Wichtige Darts Finishes beherrschen wie die Profis

Tops Tops beim Darts

Das Rechnen beim Steeldarts ist elementar in dieser Sportart. Während beim E-Darts alle geworfenen Punkte automatisch von der Restpunktzahl abgezogen werden, gilt es beim Steeldarts das Hirn mit zu benutzen. Bei Dartsautomaten werden oftmals nicht nur die Punkte automatisch subtrahiert, sondern gar die Finish-Wege angezeigt, sobald sich der Spieler im Checkout-Bereich befindet. Auch dies ist mein Steeldart bekanntlich nicht der Fall. Das Checkout beim Darts ist der Moment im Spiel, der vermutlich die höchste Konzentration erfordert. Umso wichtiger ist es, dass der Spieler weiß was er tut und sich auf den Wurf, statt auf eine Rechenaufgabe konzentrieren kann.

Preisgeld Dart WM & Co: So viel Preisgelder erhalten Dartprofis

Phil Taylor Vermögen

Wie in jedem anderen Sport dieser Welt geht es am Ende des Tages meistens um Geld. Hierfür ist der Dartsport ein absolutes Paradebeispiel. Waren die Preisgelder in den Anfangsjahren der PDC noch überschaubar, explodierten sie mit dem Dartsboom in den vergangenen Jahren regelrecht. Mit den steigenden Preisgeldern stieg natürlich auch die Aufmerksamkeit nach diesem Sport, der so auch viele Talente anlockte. Die Attraktivität des finanziellen Booms sorgte dafür, dass einige Spieler sich als Profi versuchten und den Durchbruch schafften. Dies hatte zudem zur Folge, dass auch die Qualität und das Niveau der gesamten Sportart nochmals angehoben wurde.

Darts Weltmeister: Alle PDC Dart Weltmeister in der Übersicht

Zwei Darts Weltmeister neben Pokal

Seit 1994 veranstaltet die PDC, nachdem sie sich zwei Jahre zuvor von der damaligen Darts-Organisation BDO abgespalten hatte, ihre eigene Weltmeisterschaft. Grund hierfür war damals, dass sich ein Dartverband gründen wollte, bei dem Profis vom erspielten Preisgeld ihren Lebensunterhalt bestreiten können. Dies war jedoch aufgrund mehrerer Faktoren bei der BDO nicht möglich. Zu gering waren die Sponsorengelder, zu gering war der Drang der British Darts Organisation sich zu professionalisieren. Dem wirkte ein Zusammenschluss einiger Weltklassespieler, darunter auch Phil Taylor, mit der Gründung der PDC damals entgegen.

Promi-Darts-WM: Teams, Teilnehmer und Gewinner im Überblick

Promi Darts WM Banner

Die Promi-Darts-WM auf ProSieben erlebte am 04. Januar 2020 ihre vierte Auflage. Einmal mehr gaben sich die großen Darts-Stars die Ehre, um das Bonner Maritim Hotel in eine Partyzone zu verwandeln. Rund 2.000 Besucher, ich vermeide hier bewusst den Begriff Darts-Fans sorgten für Partystimmung, die jedoch nicht wirklich viel mit Stimmung, die bei den gewöhnlichen Darts-Events herrscht, zu tun hatte. Wir möchten hier etwas genauer auf dieses Format blicken und auch die Vor- und Nachteile einer solchen Veranstaltung aufzählen. Zunächst einmal steht jedoch noch immer für viele Menschen die Frage im Raum: Was genau ist die Promi-Darts-WM überhaupt?

Die 36 wichtigsten Dart Fragen und ihre Antworten

Immer wieder bekommen wir rund um das Thema Darts etliche Fragen gestellt, die wir nicht immer sofort beantworten können. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, einen Blogartikel online zu stellen, in dem die häufigsten und wichtigsten Fragen kurz und knapp beantwortet werden. In unserem W-Fragen-Katalog findest auch Du die Antwort auf die wichtigsten Fragen rund zum Dartsport. Und wenn Dir eine Frage in der Auflistung fehlt, dann gib uns doch Bescheid und wir nehmen auch Eure Frage mit in diesen Blogbeitrag auf. Gerade für Anfänger lohnt es sich diesen Blogbeitrag durchzulesen, um ein erstes Gefühl für den Dartsport zu bekommen. Doch auch langjährige Darter können hier mit Sicherheit noch etwas lernen. Viel Spaß beim Lesen!

Dartautomat kaufen: Wie neue und gebrauchte finden?

Dartautomat Bulls Eye

Für E-Dart Spieler stellt sich häufig die Frage, ob es sinnvoll ist sich eine günstige E-Dartscheibe oder einen teuren Dartautomaten anzuschaffen. Für gelegentliche Hobbyspieler genügt sicherlich eine einfache E-Dartscheibe, welche mit Batterien oder einem Stromkabel betrieben werden kann. Sollte Darts aber für Euch mehr als nur ein einfaches Hobby sein, dann macht es durchaus Sinn sich nach einem qualitativ hochwertigeren Dartautomat umzusehen. Wir möchten daher in diesem Blogbeitrag darauf eingehen, wo Ihr gebrauchte oder auch neue Dartautomaten finden könnt.

Dartscheibe kaufen: So findest Du sofort das richtige Dartboard

Steeldartscheibe aus Sisal

Was wäre die heutige Welt ohne die Dartscheibe? Ja, vermutlich noch immer rund. Der Dartsport bricht sich mittlerweile in ganz Deutschland seine Bahnen. Ein Thema, zu welchem wir immer wieder, gerade von Anfängern gefragt werden, ist, welche Dartscheibe denn die Beste oder Richtige ist? Nun, die Antwort auf diese Frage gestaltet sich gar nicht so einfach. Es spielen gleich mehrere Parameter mit hinein in diese Frage. Spielt Ihr lieber E-Darts oder Steeldarts? Wie hoch ist das Budget für die Dartscheibe? Welche Hersteller bevorzugt Ihr? Wir möchten mit diesem Blogbeitrag eine kleine Übersicht geben, wie Du am schnellsten zum passenden Dartboard gelangst.

Die Spitznamen der Dartspieler im Überblick – Teil 2

Spitzname Hendo beim Darts

Dartspieler tragen in der Regel einen Wettkampfnamen bzw. Spitznamen, unter dem sie auftreten und bekannt sind. Dies hat unter anderem auch den Grund der Vermarktung. Mit einem guten Spitznamen, sportlichem Erfolg und einem guten Management lässt sich ein Spieler zu einer Marke aufbauen. Dabei sind die Spitznamen häufig nicht von Marketingexperten erfunden, sondern haben einen realen Hintergrund. Nicht selten muss man schmunzeln, wenn man die Geschichte hinter den Spitznamen erfährt. Hier folgt also nun der zweite Teil der Spitznamen von Dartspielern.