Dartpfeil Gewicht: So findest Du Dein perfektes Darts Gewicht

Dartpfeil als Comic

Immer wieder stellt sich beim Dartsport für die Spieler die Frage, mit welchem Dartpfeil Gewicht es am besten möglich ist Höchstleistungen abzurufen. Und genau so unterschiedlich wie die Gewichte der Dartprofis sind auch die Antworten auf diese Frage. Eine pauschale Antwort, welches Gewicht des Dartpfeils Euch den Erfolg verspricht gibt es nicht. Jeder Spieler hat seine individuellen Vorlieben Darts zu spielen und passt den Dartpfeil dementsprechend auf die eigenen Bedürfnisse an. In diesem Blogbeitrag möchten wir noch einmal genauer darauf eingehen, wie sich der Dartpfeil zusammensetzt und worauf Ihr beim Gesamtgewicht achten müsst.

Softdart Spitzen: Verschiedene Kunststoff Spitzen im Überblick

Bunte Softspitzen Sammlung

In diesem Blogbeitrag widmen wir uns einmal etwas genauer den Softdart Spitzen. Der Grund ist simpel. Gerade beim Softdart spiegelt die Spitze das wichtigste Element am Dartpfeil wieder. Immer wieder brechen die Spitzen durch das falsche Aufschlagen im Board ab und müssen so schnell ersetzt werden. Zudem ist auch das schnelle Verkrümmen ein großes Problem, mit dem viele E-Dart Spieler zu kämpfen haben. Wir möchten daher mal einen Überblick geben, welche Spitzen es für Softdart Spieler gibt und worauf Ihr beim Kauf achten solltet. Immerhin gibt es viele Parameter, die hier für den Kauf der richtigen Spitze eine Rolle spielen – gerade im Zusammenhang mit dem restlichen Pfeil.

Darts Wetten: Mit 5 ultimativen Tipps zum Dart WM Wettkönig

Gerwyn Price hält Darts Trophy

Darts Wetten nehmen einen immer größer werdenden Stellenwert ein – auch in Deutschland. Während Darts Wetten schon seit langer Zeit in England zur guten Tradition gehören, bricht sich das Phänomen in Deutschland erst seit geraumer Zeit seine Bahnen. Die Sportart Darts ist mittlerweile salonfähig geworden, sodass die Wettanbieter nicht mehr nur in England, sondern auch in Deutschland Spalier stehen, wenn es darum geht, mit dem selbsternannten Kneipensport Geld zu generieren. Und auch die Zuschauer nehmen den Trend allmählich an.

Darts Firmenfeier: Individuelle Firmen Dartpfeile & Dart Turnier

Dartpfeile mit Firmenlogo

Darts wird auch in der heutigen Zeit noch immer von vielen Menschen als einfaches Spiel zum Zeitvertreib gesehen. Nicht umsonst hängen selbst in vielen Hotels elektronische Dartautomaten. Hierbei steht dann zwar meist eher der Spaßfaktor, als der Wettkampfgedanke im Vordergrunde, grundsätzlich muss dies aber auch nichts schlechtes heißen. Dem Dartsport helfen derzeit eigentlich alle möglichen Dinge, die ihn bekannter machen. Dadurch, dass der Dartsport vor allem in den vergangenen Jahren enorm an Bekanntheit gewonnen hat, werden auch Firmen immer häufiger darauf aufmerksam. In diesem Blogbeitrag möchten wir darauf eingehen, welche Möglichkeiten Firmen haben, Darts zu promoten.

5 Dinge, die Du über Max Hopp garantiert nicht wusstest

Max Hopp ist seit Jahren der erfolgreichste deutsche Dartspieler. Dabei ist Hopp gerade einmal 23 Jahre alt und hat die gesamte Karriere noch vor sich. Doch wer ist Max Hopp und was gibt es wissenswertes über das deutsche Wunderkind im deutschen Dartssport? Wir gehen in diesem Blogbeitrag etwas näher darauf ein wer Max Hopp ist und möchten ihn Euch etwas genauer vorstellen – zum Teil auch mit Fakten, die Ihr vielleicht noch nicht über Ihn wusstet. Viel Spaß also beim Lesen.

Darttasche, Dartkoffer oder Dartcase – der ultimative Vergleich

Darts Aluminium Case

Die eigenen Darts sind für viele Spieler das Heiligtum schlechthin. Nicht ohne Grund. Während beim Fußball die Schuhe oftmals individuell von den Profis gestaltet werden, um sie bestmöglich zu vermarkten, gilt dies in nicht ganz so enormen Umfang auch für Dart-Welt. Um eben das Heiligtum, die eigenen Darts, entsprechend aufzubewahren gibt es mittlerweile etliche Möglichkeiten auf dem Markt. Ob Darttasche, Dartcase oder Dartkoffer – alle Aufbewahrungsmöglichkeiten bieten entsprechende Vorteile. Doch wie solltet Ihr Eure Darts am besten aufbewahren, um sie zu schützen? In diesem Blogbeitrag möchten wir auf die diversen Möglichkeiten etwas genauer eingehen.

Dart Triple Training: So trainierst du am besten Triple Felder

180 beim Darts

Als wir uns das erste Mal eine große Dartsveranstaltung im Fernsehen angesehen haben, dachten wir, es kann doch wohl nicht so schwer sein. Ehrlicherweise ist das der häufigste Gedanke von Personen, die das erste Mal eine Live-Übertragung verfolgen. Dass es nicht ganz so einfach ist, wie es bei den Profis aussieht, merkt der Anfänger dann spätestens beim eigenen Versuch drei Pfeile in die Triple 20 zu befördern. Allerdings heißt das für Profis auch ein langes Dart Triple Training.

Warum Du unbedingt einen Dart Trainingsplan nutzen solltest

In manch anderen Blogbeiträgen sind wir bereits darauf eingegangen, wieso ein Dart Trainingsplan bzw. regelmäßiges Training wichtig ist. In diesem Blogbeitrag möchten wir Euch ein konkretes Beispiel für einen Darts-Trainingsplan erstellen. Vorab möchte ich anmerken, dass dies ein Trainingsplan für Anfänger ist, die auch grundlegende Übungen noch nötig haben. Natürlich kann dieser Plan angepasst und auf Euer Können individuell zugeschnitten werden. Er soll vorrangig als Ansatzpunkt dienen, wie Ihr überhaupt einen Trainingsplan erstellt.

Dart Fingerhaltung: Verschiedene Varianten im Überblick

Dartpfeil Wurfhaltung in Fingern

Als Anfänger steht man ganz zu Beginn seiner Dartskarriere vor einer entscheidenden Frage, der man durch verschiedene Handlungen auf den Grund gehen möchte. Wie halte ich den Dart richtig? Einzig richtig ist, dass es hierfür keine pauschale Lösung gibt. Dies zeigt auch die Vielfalt der Profis einen Dart in der Hand zu halten. Während beispielsweise Phil Taylor den Dart nur mit zwei Fingern aus der Hand warf, gibt es Spieler, die nahezu die gesamte Hand nutzen. Doch was ist für einen Anfänger am besten, um das Spiel Darts erst einmal zu erlernen? Gibt es goldene Regeln oder solltet Ihr nur dem Instinkt folgen?

Darts WM 2018 – der Abgang einer Legende

Dart WM 2018

Die Darts WM 2018 war in vielerlei Hinsicht eine ganz besondere. Der Hauptgrund hierfür lag darin, dass die Dartslegende Phil Taylor schon viele Monate vorher bekanntgab, dass es seine letzte WM sein wird. Damit war klar, dass Phil Taylor seit der Weltmeisterschaft im Jahr 1990 (damals noch bei der BDO), nach 29 Jahren die große Dartsbühne endgültig verlässt. Wir möchten dem größten Dartspieler aller Zeiten noch einmal die Ehre erweisen und blicken auf seine letzte Darts WM 2018 zurück. Beinahe hätte es für den 16-fachen Weltmeister auch noch gereicht, um sich zum Abschluss mit dem 17. Titel zu krönen. Am Ende fehlte nicht viel.