Die 36 wichtigsten Dart Fragen und ihre Antworten

Immer wieder bekommen wir rund um das Thema Darts etliche Fragen gestellt, die wir nicht immer sofort beantworten können. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, einen Blogartikel online zu stellen, in dem die häufigsten und wichtigsten Dart Fragen kurz und knapp beantwortet werden. In unserem W-Fragen-Katalog findest auch Du die Antwort auf die wichtigsten Fragen rund zum Dartsport. Und wenn Dir eine Frage in der Auflistung fehlt, dann gib uns doch Bescheid und wir nehmen auch Eure Frage mit in diesen Blogbeitrag auf. Gerade für Anfänger lohnt es sich diesen Blogbeitrag durchzulesen, um ein erstes Gefühl für den Dartsport zu bekommen. Doch auch langjährige Darter können hier mit Sicherheit noch etwas lernen. Viel Spaß beim Lesen!

Lesezeit: 6 Minuten

 

Wann beginnt die Darts WM und wie lange geht sie?

Michael Van Gerwen freut sich auf der BühneEine der wichtigsten Dart Fragen zu erst: Die Darts WM 2020 startet am 13. Dezember mit ihren ersten Matches. Insgesamt beträgt der Zeitraum fast drei Wochen. Das Finale findet am Neujahrstag, also dem 01. Januar 2020, statt.

 

Wer ist aktueller Darts-Weltmeister?

Aktueller Weltmeister im Darts ist Michael van Gerwen. Der Niederländer hat die Weltmeisterschaft aktuell bereits drei Mal gewonnen. Am 01. Januar 2020 möchte van Gerwen seinen Titel verteidigen und den vierten WM-Titel feiern.

 

Wer ist der beste Dartspieler der Welt?

Phil Taylor freut sich auf der BühneDiese Dart Fragen kann man nicht direkt beantworten. Aber der erfolgreichste Dartspieler der Welt ist bis heute ohne Zweifel Phil Taylor. Aktuell ist Michael van Gerwen jedoch dabei Taylors Rekorde in Serie zu brechen.

 

Was kosten Tickets für die Dart WM?

Im Schnitt kostet ein Ticket für die WM rund 40 Euro. Jedoch schwanken die Preise je nach Session, Platzwunsch und Spielern die auftreten, deutlich.

 

Wer hat die Promi-Darts-WM bislang gewonnen?

Beim ersten Mal, 2017, gingen Michael van Gerwen und Tim Wiese als Sieger hervor. In der zweiten Auflage gelang es Martin Schindler und Marcel Scorpion den Sieg zu feiern. Auch beim letzten mal hatte das Team um Max Hopp und Jimmy Blue Ochsenknecht mit deutscher Beteiligung den Sieg errungen.

 

Wie viel verdienen die Dartprofis?

Dies ist ganz unterschiedlich. Die Top 10 der Welt sind nach wenigen Jahren Millionäre, während die restlichen bis zur Top 32 gut vom Sport leben können. Alles dahinter arbeitet in der Regel nebenbei in einem normalen Job, da die Einkünfte noch nicht ganz ausreichen.

 

Was machen Dartspieler in der Pause?

In der Pause reflektieren Spieler in der Regel Ihr Spiel, um sich zu verbessern. Zudem wird häufig Wasser getrunken oder im Backstage-Bereich weiter geworfen, um nicht aus dem Rhythmus zu kommen.

 

Wieso sind Dartspieler korpulent?

Solche Dart Fragen, die man oft von Menschen ohne Berührungspunkte mit Darts hört. Hierfür gibt es aber keine logische Begründung. Vielleicht vom Bier trinken in der Kneipe. 😉

 

Wie hoch muss eine Dartscheibe hängen?

Eine Dartscheibe hängt auf einer Höhe von 1,73 m. Dies ist im Regelwerk der Sportart so festgeschrieben. Hierbei muss der Mittelpunkt, also das Bullseye, auf genau dieser Höhe mittig befestigt werden.

 

Welche Dartscheiben gibt es?

Es gibt Dartscheiben für Softdarts und Steeldarts. Der Unterschied ist, dass Softdartscheiben elektronisch funktionieren, während der Spieler bei Steeldartscheiben die Punkte selbst zusammenzählen muss.

 

Wie groß ist die Wurfentfernung zum Board?

Die Entfernung zu einem Dartboard liegt bei exakt 2,37 m. Noch vor einigen Jahren galt dies nur für Steeldart, während beim E-Darts die Entfernung 2,44 m betrug. Dies wurde angepasst, sodass bei beiden Boards mittlerweile von einer Entfernung von 2,37 m gespielt wird.

 

Wie groß ist eine Dartscheibe?

Der Durchmesser einer Dartscheibe beträgt 34 cm. Die Triplefelder besitzen eine Höhe von gerade mal 8 mm.

 

Woraus besteht eine Dartscheibe?

Agavepflanze aus der Sisalfasern gewonnen werdenEine Dartscheibe besteht aus Sisalfasern und Draht in der Oberfläche. Sisalfasern bieten den Vorteil, dass sie besonders langlebig sind, während der Draht wichtig ist, um die Felder voneinander abzugrenzen.

 

Wie hänge ich die Dartscheibe richtig auf?

Dartscheiben WandhalterungDas richtige Dartscheiben Aufhängen ist eine der meist gestellten Dart Fragen. Meist wird bei der Lieferung vom Dartboard ein Montageset mitgeliefert. Die Halterung wird mittels zwei Schrauben und Dübeln an der Wand befestigt, ehe eine Schraube in die Mitte der Rückseite vom Dartboard gedreht wird. So könnt Ihr das Dartboard mit der Schraube an der Halterung in der Wand befestigen.

 

Mit welchen Kosten muss ich für eine Dartscheibe rechnen?

Dartboards kosten in der Regel zwischen 20 und 60 Euro. Je höher der Preis desto besser ist meist die Qualität. Achtet hier vor allem auf das Material, den Draht und den Herstellernamen.

 

Wie lange hält ein Dartboard in der Regel?

Dies hängt ganz vom Pensum ab, in dem Ihr auf das Board werft. Zu Hause hält ein gutes Board oftmals 4 oder 5 Jahre. Spielt Ihr Darts im Verein, beträgt die Lebensdauer häufig nur 1 bis 2 Jahre.

 

Wie schwer darf ein Dartpfeil sein? 

Hier gibt es Unterschiede zwischen Softdarts und Steeldarts. Beim Softdart, also dem E-Dart, dürfen die Pfeile ein Gewicht von 18 Gramm nicht überschreiten, da das Board sonst beschädigt werden könnte. Beim Steeldarts hingegen liegt das maximale Gewicht bei 50 Gramm pro Pfeil. In der Regel nutzen Spieler aber auch hier nur Pfeile bis zu einem Gewicht von 30 Gramm.

 

Welche Dartpfeile kaufe ich mir am besten?

Auf diese Frage gibt es keine pauschale Antwort. Jeder Spieler hat einen individuellen Wurfstil und benötigt daher Pfeile, die dazu passen. Hier gilt es alle möglichen Formen, Längen und Gewicht auszuprobieren, um die passenden Pfeile zu finden.

 

Wo kann ich Dartpfeile kaufen?

Dartpfeile gibt es entweder in stationären Dartshops, bei bekannten Herstellern im Internet oder auf mydartpfeil.com zu kaufen. Der Vorteil von mydartpfeil.com ist, dass Ihr Euch die Pfeile mit einem Konfigurator ganz nach Belieben zusammenstellen könnt.

 

Wie finde ich die passenden Darts für einen Anfänger?

Anfänger sollten besonders darauf achten, dass sie zu Beginn eher schwere Darts nutzen, da diese stabil in der Luft liegen und nicht so sensibel auf Fehler in der Wurfbewegung reagieren.

 

Wie halte ich einen Dartpfeil richtig in der Hand?

3 Finger am Barrel zielen auf DartscheibeDarts ist in der Regel ein Zwei-Finger-Sport. Jedoch nutzen etliche Spieler auch drei oder vier Finger, um den Pfeil zu halten. Um als Anfänger möglichst stabil zu werfen, kann es nicht schaden, eher drei oder vier Finger zu nutzen, ehe Ihr es mit nur zwei versucht.

 

Wie schwer sind die Pfeile der Profis?

Profis im Steeldart nutzen meist Pfeile, die zwischen 20 und 27 Gramm liegen. Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel.

 

Wie schnell fliegt ein Dartpfeil?

Bei diesen Dart Fragen liegt der Durchschnitt bei rund 60 km/h. Jedoch kommt es auf den Wurfstil, das Gewicht und die Form der Darts an. In Ausnahmefällen kann ein Pfeil bis zu 80 km/h schnell werden.

 

Warum sollte ich Wolfram Darts nutzen

Die Dichte des Materials ist enorm hoch, sodass die Pfeile trotz eines hohen Gewichtes oftmals sehr schmal sind. Somit ist genügend Platz in den Triplefeldern, um alle drei Darts darin unterzubringen.

 

Was ist ein 9-Darter?

Ein 9-Darter ist das sogenannte perfekte Spiel. Ein Leg mit 501 Punkten und dem Modus Double Out kann mit mindestens 9 Darts auf Null gespielt und beendet werden.

 

Was ist Dartitis?

Dartitis ist eine Krankheit, die bewirkt, dass Dartspieler den Pfeil nicht mehr so loslassen können, wie sie es gerne möchten.

 

Wer beginnt beim Darts ein Spiel?

Bevor ein Spiel startet werfen beide Spieler auf das Bullseye, also die Mitte. Der Spieler, der näher dran ist, beginnt das Spiel.

 

Warum sollte ich die Triple 19 spielen?

3 Pfeile in Triple 19 SegmentUm eine Alternative zur Triple 20 zu haben, falls Ihr mal keinen guten Tag auf dem 20er-Segment habt.

 

Wie spiele ich besser Darts?

Beim Darts gibt es ein paar Grundregeln, die jeden Spieler besser machen. Zum einen solltet Ihr einen ruhigen Stand besitzen und ruhig Atmen. Zudem müsst Ihr Euch eine Wurfbewegung aneignen, die Ihr immer wieder wiederholt, um einen Automatismus zu erreichen.

 

Wo kann ich Darts spielen?

Darts kann man mittlerweile bei vielen Vereinen oder in Gaststätten spielen. Auch zu Hause haben viele Menschen aber mittlerweile Dartscheiben hängen, um nicht das Haus verlassen zu müssen.

 

Wie kann ich Darts trainieren?

Im Internet gibt es etliche Trainingsspiele und -pläne, die Dir dabei helfen können zu Hause auch alleine zu trainieren. Nur stumpfes Werfen auf das Dartboard bringt dich nicht voran.

 

Warum wird von exakt 501 Punkten abwärts gespielt?

Auch viele Spieler, die häufig Darts spielen tun sich mit dieser Dart Fragen schwer. Nicht jeder kann diese beantworten. Die Antwort darauf ist aber gar nicht so schwer. Bei 500 Punkten könnte ein Spieler beispielsweise durchgehend auf die 20 werfen und das Spiel über dieses Segment beenden. Da jedoch erreicht werden soll, dass die Spieler das gesamte Board nutzen, wird mit einer ungeraden Anfangszahl bewirkt, dass der Spieler zu einem Zeitpunkt im Spiel das Segment wechseln muss.

 

Warum sollte ich die Dart Flights lochen?

Durch das lochen kann der Flight mit einem Schaftring deutlich besser befestigt werden und fällt nicht mehr so oft ab.

 

Was ist ein Caller?

Der Caller fungiert als Schiedsrichter und sagt die Punktzahlen durch, die die Spieler werfen. Im Zweifel schreitet er auch ein, wenn etwas nicht mit rechten Dingen zugeht.

 

Was ist ein Break?

Als Break wird ein Leg bezeichnet, welches der Spieler gewinnt, der nicht begonnen hat.

 

Was bedeutet im Darts Double Out?

Pfeil in Doppel 8In der Regel werden Darts-Turniere im Modus Double Out gespielt. Dies bedeutet, dass ein Spiel nur beendet werden kann, indem die Restpunktzahl mit einem Treffer in einem Doppelfeld auf 0 gebracht wird. Ein Beispiel: Du hast 16 Punkte Rest und musst das Spiel mit dem Wurf in die Doppel 8 beenden.

 

Text: Alex Krist / myDartpfeil

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.